Doggy Food

Unsere zwei Katzen «Shira» und «Tiger» liegen uns sehr am Herzen. Wir haben uns deshalb eines Tages die Frage gestellt, ist es gesund wenn unsere Katzen konservierte Fertignahrung fressen müssen? Unserer Meinung nach nicht. Industrielle Fertignahrung ist auf die Dauer weder für Katzen, noch für Hunde ideal und kann im schlimmsten Fall zu Allergien führen. Ab diesem Moment haben wir uns intensiv mit dem Thema «barfen» (Rohfutter) befasst und uns war schnell klar, dass eine vitamin- und nährstoffreiche Ernährung genau das richtige für unsere geliebten Vierbeiner ist.

Als Metzgerfamilie lag es auf der Hand, dass wir selber «barfen». 2011 haben wir deshalb Doggy Food übernommen und bieten heute Barf in verschiedenen Variationen für Ihren Hund oder Ihre Katze an.

 

Herkunft und Zertifizierung

Da wir nicht mehr selber schlachten schliessten wir uns eng mit dem Zentralschlachthof Hinwil zusammen. Sie übergaben uns Doggy Food, da es für sie zu aufwendig wurde.

Wir beziehen unser Fleisch direkt vom Schlachthof Hinwil. Das durch uns verarbeitete Vieh stammt
ausschliesslich aus der Region. Wir kennen die Bauernbetriebe schon seit längerer Zeit, und können
deshalb für die Qualität und Herkunft einstehen. Auch besitzen wir die eidgenössische K3-
Bewilligung des Kanton Zürich und werden regelmässig vom Veterinäramt überprüft.

 

Vom «Schnörrli bis zum Schwänzli»

Wir verfolgen den Grundsatz «alles ist verwertbar, vom Schnörrli bis zum Schwänzli». Unsere Produkte werden ausschliesslich in unserer Metzgerei im Hombrechtikon produziert und sind roh (frisch oder gefroren) oder in getrockneter Form erhältlich.

Lernen Sie Doggy Food und unsere grosse Auswahl an gewolften und getrockneten Produkten kennen. Wir würden uns sehr freuen, Sie bald zu unseren Kunden zählen zu dürfen.

 

Herzliche Grüsse

Ihre Odermatt-Familie

 

www.doggyfood.ch

Back To Top